Zum Hauptinhalt springen

Einig im Grundsatz, aber nicht beim Geld

SP und EVP sind mit den Vorgaben zur Verselbstständigung des Alterszentrums Haslibrunnen einverstanden. Die Bürgerlichen haben vor allem bei der Finanzierung andere Vorstellungen.

Das Alterszentrum Haslibrunnen soll voraussichtlich abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden.
Das Alterszentrum Haslibrunnen soll voraussichtlich abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden.
Robert Grogg

An der Mitwirkung konnten sich alle Langenthaler, Unternehmen, Vereine und Institutionen beteiligen. Nur gerade fünf Einzelpersonen haben davon Gebrauch gemacht. Alle sieben im Stadtrat vertretenen Parteien haben ihre Standpunkte zur Umsetzung des Projektes «Rechtliche Verselbstständigung des Alterszentrum Haslibrunnen» eingereicht. Einig sind sich die vier grössten nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.