Zum Hauptinhalt springen

Ein Panorama für jedes Wetter

Am nächsten Donnerstag gehen im Restaurant Fritzenfluh in Wyssachen die Türen wieder auf. Christine und Ursula Flückiger setzen auf frische und regionale Produkte, wollen aber auch kulturelle Akzent setzen.

Das neue Team: Die Schwestern Christine (vorne links) und Ursula Flückiger (rechts), zusammen mit Kevin Reber und Corinne Jost (hinten).
Das neue Team: Die Schwestern Christine (vorne links) und Ursula Flückiger (rechts), zusammen mit Kevin Reber und Corinne Jost (hinten).
Thomas Peter

Christine und Ursula Flückiger haben vorgesorgt: Sollte der Himmel über der Fritzenfluh einmal verhangen sein, kann man in ihrer Gaststube trotzdem ein grosses Panorama bewundern. Geschaffen hat den Scherenschnitt dazu Esther Gerber aus Rohrbach. Er zeigt den Kranz der Berner Alpen und ist damit auch bei Sonnenschein eine Ergänzung zum Blick aus dem Fenster oder von der Terrasse. Denn von dort schweift der Blick weit über den Oberaargau bis zum Jura, während die Schneeberge vom Restaurant aus hinter der Fritzenfluh liegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.