Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Künstler, der sich am Computer seine Welt erschafft

Einem tieferen Sinn auf der Spur: Silas Bitterli hat mittels Photoshop eine eigene Mythologie erschaffen. Die Jugendart Olten hat dem Langenthaler dafür einen Förderpreis verliehen, den er heute mit einer Ausstellung im Alten Spital Solothurn einlöst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.