Zum Hauptinhalt springen

Ein Gemeinschaftswerk, nicht nur der Schule

Unter der Anleitung von Künstler Menel Rachdi verwandeln die Schülerinnen und Schüler der Basisstufe die graue Strassenmauer beim Schulhaus in Auswil in ein buntes Wandbild.

Grau wird bunt: Menel Rachdi an der Arbeit mit den Kindern der Basisstufe von Auswil.
Grau wird bunt: Menel Rachdi an der Arbeit mit den Kindern der Basisstufe von Auswil.
Olaf Nörrenberg

Nimmt Auswil etwas an die Hand, entwickelt das Projekt gerne eine grosse Eigendynamik. Das war vor zwei Jahren so, als die Gemeinde die Schule in eine Basisstufe umwandelte, um sie im Dorf behalten zu können; und das erfährt nun auch der Künstler Menel Rachdi. Grossartig sei die Unterstützung aus dem Dorf, hält er fest, der für seine Wohngemeinde zu einem Spezialpreis arbeitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.