Zum Hauptinhalt springen

Die Landi feiert vier Tage Eröffnung

Gleich vier Tage lang wird gefeiert: Die Landi Melchnau-Bützberg feiert die Eröffnung ihres neuen Ladens mit Tankstelle und Top-Shop, Waschanlage und eigener Bushaltestelle. Acht Millionen Franken wurden investiert.

Die Einkaufswagen stehen bereit. Heute Morgen öffnet der neue Landi-Laden in Bützberg seine Türen.
Die Einkaufswagen stehen bereit. Heute Morgen öffnet der neue Landi-Laden in Bützberg seine Türen.
Robert Grogg

Am Donnerstagmorgen um acht Uhr öffnet die neue Landi an der Zürichstrasse in Bützberg ihre Türen. Bereits gestern Abend fand eine Feier für geladene Gäste statt. Sie freuten sich über jedes vom Wind weggewehte Manuskript der zahlreichen Redner – es war bitterkalt unter dem Dach der Tankstelle. Selbst Kurt Baumann, der Präsident der Genossenschaft Landi Melchnau-Bützberg, kürzte seine Rede ab. Die Gründer hätten sich 1917 wohl kaum vorstellen können, was einmal aus der Genossenschaft werden würde, erklärte er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.