Zum Hauptinhalt springen

Der Händeschüttler der Weltprominenz

Kommt der Dalai Lama oder Fifa-Boss Blatter – ein Mann mit Turban ist stets schon da: der Langenthaler Karan Singh.

Auf Augenhöhe: Karan Singh im Gespräch mit Fifa-Präsident Joseph Blatter.
Auf Augenhöhe: Karan Singh im Gespräch mit Fifa-Präsident Joseph Blatter.
Flavio Fuoli/LZ

erade erst hatte Karan Singh wieder einen seiner Auftritte. Als Ende September Johann Schneider-Ammann zum neuen Bundesrat gewählt wurde, gehörte der kleine Mann mit dem grossen Turban zu den ersten Gratulanten. Ein Bild, das die meisten Schweizer Zeitungen abdruckten.

Keine Berührungsängste...

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.