Zum Hauptinhalt springen

Der grosse Andrang gibt ihnen recht

Der Mut der Organisatoren wurde belohnt: 142 Athleten nahmen am ersten Niederbipper Waffenlauf teil. Es war ein illustres Feld, das bei günstigem Wetter den Lauf in Angriff nahm.

Hanspeter Flückiger
Am neuen Lauf im Bipperamt ging das bisher grösste Teilnehmerfeld der diesjährigen Waffenlaufsaison an den Start.
Am neuen Lauf im Bipperamt ging das bisher grösste Teilnehmerfeld der diesjährigen Waffenlaufsaison an den Start.
Daniel Fuchs

Am Sonntag herrschte bei den Sportanlagen Lehnfeld in Niederbipp schon beizeiten Mobilmachungsstimmung. Ein Organisationskomitee um Präsident Emil «Miggu» Berger aus Wiedlisbach lud zum 1. Niederbipper Waffenlauf. Und das erfolgreich. Wenn auch nicht gerade wie zu den Waffenlaufboomzeiten in Scharen, versammelte sich doch das bisher grösste Teilnehmerfeld der diesjährigen Waffenlaufsaison. Die Idee, vor dem Saisonfinale in Frauenfeld in zwei Wochen unter «Ernstfallbedingungen» ein Warm-up absolvieren zu können, stiess auf Anklang. 142 Athleten, davon 15 Frauen, nahmen um Punkt zehn Uhr den Halbmarathon über 21,1 Kilometer unter die Füsse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen