Zum Hauptinhalt springen

Burger schliessen den Landgasthof Bad Gutenburg

Spätestens Ende März 2014 gehen im Landgasthof Bad Gutenburg die Lichter aus. Die Burgergemeinde Lotzwil stoppt den defizitären Betrieb, um dessen Zukunft zu überdenken.

Der Landgasthof Bad Gutenburg wird im ersten Quartal 2014 geschlossen. Das hat die Burgergemeinde Lotzwil entschieden.
Der Landgasthof Bad Gutenburg wird im ersten Quartal 2014 geschlossen. Das hat die Burgergemeinde Lotzwil entschieden.
Robert Grogg

Die Burgerinnen und Burger von Lotzwil haben am Samstagnachmittag einen einschneidenden Entscheid gefällt: Sie haben an ihrer Versammlung einstimmig beschlossen, den Landgasthof Bad Gutenburg im ersten Quartal 2014 zu schliessen. «Die Wirtschaftslage in der Gastronomie ist so schlecht, dass wir uns den Betrieb in der heutigen Form nicht mehr leisten können», begründet Burgerpräsident Erich Greub den Entscheid. Die Burgergemeindeversammlung bewilligte zudem einen Kredit von 50000 Franken, um die bis zur Schliessung des Landgasthofs bei der Bad Gutenburg AG aufgelaufenen Verluste zu decken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.