Zum Hauptinhalt springen

Bronze bei Special Olympics

Hansueli Brönnimann aus Rohrbach gewann an den Special Olympics World Summer Games in Los Angeles in der Pferdedressur die Bronzemedaille.

Hansueli Brönnimann bei seinem Einsatz in Los Angeles.
Hansueli Brönnimann bei seinem Einsatz in Los Angeles.
zvg

Nach Silber in der Schweiz jetzt Bronze an den World Games: Der Behindertensportler Hansueli Brönnimann aus Rohrbach setzte die Resultate der letzten Zeit auch in Los Angeles fort. Dort vertrat er die Schweiz an den Special Olympics World Summer Games. Er startete in drei Disziplinen. Am besten lief es ihm in seiner Paradedisziplin, der Dressur, wo er sich eine Bronzemedaille umhängen konnte. Am Tag zuvor hatte er seine olympischen Einsätze mit einem vierten Platz im Springen begonnen, und auch der Rang im Trail lässt sich sehen: Dort wurde er Fünfter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.