Berns oberster Touristiker schwärmt

Huttwil

Diese Woche steht Huttwil wieder ganz im Zeichen der beginnenden Adventszeit: Am Mittwoch wird der 19. Wiehnachtsmärit eröffnet. Markus Lergier, Direktor von Bern Tourismus, ist ein begeisterter Botschafter.

Am Mittwoch beginnt der Weihnachtsmarkt im historischen Stadtzentrum Huttwil (Archivbild).

Am Mittwoch beginnt der Weihnachtsmarkt im historischen Stadtzentrum Huttwil (Archivbild).

(Bild: Walter Pfäffli)

Jürg Rettenmund

«Auch ich gehöre zu den Pilgern, die dem Ruf des Huttwiler Wiehnachtsmärit folgen», schreibt Markus Lergier im diesjährigen Programmheft des Huttwiler Wiehnachtsmärit. Der Huttwiler Märit steche aus vielen zum Teil wesentlich grösseren Weihnachtsmärkten heraus. Stimmen, die ihn als einen der schönsten der Schweiz rühmten, hätten deshalb eindeutig recht, meint der Direktor von Bern Tourismus.

So wie Markus Lergier empfinden Zehntausende Besucherinnen und Besucher, und sie werden in den nächsten Tagen wieder nach Huttwil pilgern. Das Urteil von Markus Lergier wiegt jedoch mehr als andere, ist er doch der zentrale Vermarkter, wenn es darum geht, Besucher von ausserhalb der Region nach Huttwil zu locken. Diese kommen unter anderem mit einem speziellen Railaway-Angebot der Bahnen nach Huttwil. Der Fahrplan im Programmheft führt denn auch Verbindungen von und nach Bern, Luzern oder Basel explizit auf.

Das Besondere an Huttwil

Was macht den Reiz des Huttwiler Wiehnachtsmärit aus? Markus Lergier nennt folgende Faktoren: die Schönheit des historischen Stadtzentrums; die aussergewöhnliche Vielfalt («Kitsch sucht man hier, im designorientierten Oberaargau, vergebens»); die breite Unterstützung aus der Bevölkerung («Über 1000 Personen wirken am Rahmenprogramm mit»).

Das alles, so das Fazit von Berns oberstem Touristiker, mache den Wiehnachtsmärit von Huttwil zu dem, was ein Weihnachtsmarkt sein sollte: «Ein besinnlicher Ort für schöne Begegnungen kurz vor Weihnachten.»

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt