Zum Hauptinhalt springen

Bankräuber: Ungeschützter Sex trotz HIV-Infektion

Der Bankräuber von Lützelflüh und seine Komplizin wurdem am Freitag verurteilt.
Der Mann und seine Komplizin, die am 18. März 2013 in Lützelflüh die Filiale der Bernerlandbank überfallen hatten, stehen ab Mittwoch vor dem Regionalgericht in Burgdorf.
Der Mann wurde vor dem Überfall beobachtet, wie er vor der Bank die Aussenkamera überklebte.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.