Zum Hauptinhalt springen

Bald nur noch eine Papeterie in Burgdorf

Die Papeterie Jäggi schliesst Ende Februar 2009 ihre Tore. Weil die Umsatzzahlen drastisch gesunken sind, muss das Geschäft nach 10 Jahren schliessen.

Die Papeterie Jäggi wurde im Januar 1998 vom bekannten Cartoonisten Jürg Kühni gegründet.

Für die Angestellten konnten bereits erste Lösungen gefunden werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch