Zum Hauptinhalt springen

ASM-Busse weichen den Gewerblern

Über 60 Aussteller präsentieren sich ab Freitag an der Gewerbeausstellung in Wangen an der Aare. Der alle fünf Jahre stattfindende Anlass findet zum vierten und womöglich letzten Mal auf dem Areal der Aare Seeland mobil statt.

Die Stellwände sind bereits angebracht, trotzdem muss noch einiges getan werden, bis OK-Chef Markus Galli (links) und Gewerbevereinspräsident Samuel Gruner morgen zur Eröffnung der Wanger Gewerbeausstellung einladen können.
Die Stellwände sind bereits angebracht, trotzdem muss noch einiges getan werden, bis OK-Chef Markus Galli (links) und Gewerbevereinspräsident Samuel Gruner morgen zur Eröffnung der Wanger Gewerbeausstellung einladen können.
Thomas Peter

Stand um Stand reihen sich in der Einstellhalle die weissen Stellwände aneinander. Hier an der Buchsistrasse, eingangs der Gemeinde, wo ansonsten die Aare Seeland mobil (ASM) ihre Busse parkiert, entsteht seit Anfang Woche, draussen wie drinnen, das rund 3500 Quadratmeter grosse Ausstellungsgelände für die diesjährige Gewerbeausstellung Wangen an der Aare (Gewa).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.