Zum Hauptinhalt springen

15-jähriger Velofahrer verletzt

Ein Schüler wurde auf seinem Velo von einem Auto erfasst. Er verletzte sich. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 15-jährige Radfahrer war am Mittwoch auf dem Eyfeldweg unterwegs. Nach der letzten Linkskurve vor Burgdorf ereignete sich dann der Unfall: «Er sei plötzlich durch die Luft geschleudert worden und habe ein schwarzes Auto davon fahren sehen», steht in der Medienmitteilung der Polizei.

Der Velofahrer musste später mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden. Hinweise an die Polizei: 034 424'80'01.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch