Zum Hauptinhalt springen

Projekt Schulanlage kostet 7,95 Millionen

Der Gemeinderat von Wangen an der Aare informiert rund sechs Wochen vor der Urnenabstimmung über die Kosten und die finanziellen Folgen des Turnhallenprojekts. Der Gemeinde stehe die wohl grösste Investition ihrer Geschichte bevor, macht er klar.

Vis-à-vis der bestehenden Turnhalle kommt der Neubau zu stehen. Geplante Eröffnung: Juli 2017. mbg
Vis-à-vis der bestehenden Turnhalle kommt der Neubau zu stehen. Geplante Eröffnung: Juli 2017. mbg
mbg

Am 14.Juni werden die Stimmbürger von Wangen an der Aare an die Urne gerufen, um über den Kredit für die Sanierung und die Erweiterung der Schulanlage abzustimmen. Geplant ist neben dem Bau einer neuen Turnhalle mit den erforderlichen Nebenräumen samt Garderoben und Duschanlage die Sanierung der alten Halle sowie der Einbau der Tagesschule. Ausserdem wird der Hartplatz neu angelegt und die Parkplätze sowie die Veloabstellplätze neu positioniert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.