Zum Hauptinhalt springen

Einspuriger Verkehr

trubschachen Bis Ende März ist die Bahnhofstrasse in Trubschachen zwischen der Sägerei Herrmann und Antiger zeitweise nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Wie der Kanton mitteilt, stehen die Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Sohlenabsenkung der Trub. Zudem werden Holzschlagarbeiten ausgeführt.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch