Zum Hauptinhalt springen

Eine Million Schüsse gefeiert

SpitzmarkeLead

WilderswilAuf der Schiessanlage in der Krummeney in Wilderswil feierten die Unspunnen-Schützen am Wochenende eine Million Schuss mit der elektronischen Trefferanzeige. Im Jahre 1992 wurden die zwölf Scheiben in der Krummeney mit der elektronischen Sius-Trefferanzeige ausgerüstet. Das System hat sich nun bereits 19 Jahre ohne Probleme bestens bewährt. Das einwandfreie Funktionieren der Anlage ist aber auch ein grosses Verdienst von Anlagewart Beat Kindler. Unser Bild zeigt ihn umrahmt von Ignaz Caviezel (links) und Heinz Bischoff, welche die Schüsse 999999 und 1000000 abgaben.off>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch