Zum Hauptinhalt springen

Ein gutes Jahr für die Turner

Der Turnverein ist gut aufgestellt und verzeichnet Neuzugänge. Im Vorstand gabs einen Austritt, einige Wechsel und einen Eintritt.

An der kürzlich durchgeführten 47. Hauptversammlung des Turnvereins Beatenberg begrüsste der Präsident Markus Jaun 25 Aktive, 8 Ehrenmitglieder und ein Gründungsmitglied. Zu Ehren des im Frühling 2009 verstorbenen Ehrenmitglieds Christian Oehrli erhob sich die Versammlung zu einer Gedenkminute. In seinem Jahresbericht blickte der Präsident auf ein gutes Turnerjahr zurück. Stühlerücken im Vorstand Nach fünf Jahren als Kassierin hat Sonja Gerster demissioniert. Aus den Reihen des Vorstandes konnte die Beisitzerin Corinne Gafner als Nachfolgerin gewählt werden. Ebenfalls stellt der langjährige Leiter und Vizeoberturner sein Amt zur Verfügung. An Stelle von Bernhard Gafner wurde Kevin Gafner als neuer Vize- OT gewählt. 24 Jahre als Kassenrevisor seien genug, meinte Rudolf Gafner und gab sein Amt weiter. Mit Manuela Gafner wurde eine kompetente Nachfolgerin gefunden. Cornelia Schmocker hat den Austritt aus dem Verein bekannt gegeben, und die abtretende Kassierin Sonja Gerster will zu den Passiven übertreten. Neun neue Mitglieder Erfreulich ist die Aufnahme von neun Vereinsmitgliedern. Die Turnerin Katharina Schmocker konnte, zusammen mit den Turnern Werner Schmocker und Adrian Gafner, für 100-prozentigen Turnbesuch ausgezeichnet werden. In der Jahresmeisterschaft bei den Frauen gewann Corinne Gafner vor Michelle Gerber und Selin Gafner. Bei den Herren dominierte Ruedi Schmocker vor Adrian Gafner und Markus Tschopp. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch