Zum Hauptinhalt springen

Ehemaliger Jurist wird Pfarrer

Die Kirchgemeindeversammlung Reichenbach wählte Felix Müller

41 stimmberechtigte Mitglieder der Kirchgemeinde Reichenbach haben entschieden: An einer ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung wählten sie Pfarrer Felix Müller aus Thun zum Nachfolger von Pfarrerin Christine Bürk. Pfarrer Felix Müller tritt seine Stelle diesen Freitag, 1. Oktober , an und wird mit 80 Stellenprozenten, neben allgemeinen Aufgaben in der Kirchgemeinde, für die Bäuerten Scharnachtal und Kiental zuständig sein. Osteinsatz prägte ihn Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften, welches er 1991 mit dem Lizentiat abschloss, arbeitete Felix Müller nach Lehr- und Wanderjahren in der Bundesverwaltung in Bern. Nebenbei leistete er seinen Militärdienst, zuletzt als Einheitskommandant. Ein besonderes Erlebnis war sein 18-monatiger Einsatz als UNO-Militärbeobachter im Nahen Osten in den Jahren 1994/1995. Wie er anlässlich seiner persönlichen Vorstellung ausführte, hat ihn diese Zeit sehr stark geprägt. Religiöse Themen interessierten ihn schon seit seiner Kindheit. Zur inneren Sinnsuche kam vor ein paar Jahren der Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und damit der Entschluss, Theologie zu studieren. Pfarrer Müller hat diesen Sommer das Theologiestudium abgeschlossen, wurde am 14. August im Münster Bern ordiniert und zwei Tage später in den Bernischen Kirchendienst aufgenommen. Er lebt mit seiner Frau Lelia, die als Gemeindeschreiberin in Trimstein tätig ist, in Thun. Erstmals am 10. Oktober Pfarrer Felix Müller wird sein Büro im Wöschhüsi beim Kirchgemeindehaus haben. Es ist ihm ein wichtiges Anliegen, für die Bevölkerung gut erreichbar zu sein und immer eine «offene Türe» zu haben. Seinen ersten Gottesdienst in der Kirchgemeinde hält er am 10. Oktober um 10 Uhr in der Kapelle Kiental. Der Kirchgemeinderat und das Pfarrteam laden die Gemeinde herzlich zur Amtseinsetzung ein, welche am 28. November in der Kirche Reichenbach und mit einem anschliessenden einfachen Mittagessen gefeiert wird.pd/sp Festgottesdienst zur Amtseinsetzung am Sonntag, 28. November, 9.30 Uhr Kirche Reichenbach. Anmeldung für das Mittagessen bei der Kirchgemeindeverwaltung B. von Känel (Tel. 676 32 09 oder Email: vonkaenel-abs@bluewin.ch). Auf Wunsch Kinderhütedienst während des Festgottesdienstes – bitte ebenfalls anmelden.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch