Zum Hauptinhalt springen

Egglers Team startete mit Sieg

Mit einem 6:5-Erfolg gegen Dänemark starteten die Schweizer Curler. Die Eishockeyaner verloren gegen gegen die USA 1:3.

Den Schweizer Curlern um den Thuner Skip Markus Eggler ist der Auftakt ins Olympiaturnier mit einem 6:5-Sieg gegen Dänemark geglückt. Die Schweizer Eishockeyaner verloren dagegen die Startpartie gegen die USA mit 1:3 (0:1, 0:2, 1:0). Wegen starker Schneefälle und milder Temperaturen musste die Super-Kombi der Männer auf Freitag verschoben werden. Der mit Verzögerung begonnene Boardercross-Wettbewerb der Frauen war bei Redaktionsschluss noch im Gange. Alle Schweizerinnen überstanden die Qualifikation.tww/zgSeite 11–15 + 19 >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch