Zum Hauptinhalt springen

Duelle an der Kaffee- maschine

SpitzmarkeLead

thun In der Shisha Bar an der Marktgasse 1 in Thun findet am Dienstag, 19.April, der TuesdayNightThrowdown (TNT) statt, und zwar bereits der sechste in der Schweiz. Zwei Kontrahenten stellen sich an die Kaffeemaschine und müssen einen möglichst schönen Cappuccino herstellen. Als Hilfsmittel ist lediglich ein Kännchen erlaubt. Danach wählt die Jury, welche aus Murat Yakin (FC Thun) und Ingo Rogalle (Kaffeepapst der Schweiz) besteht, den schöneren Kaffee aus. Dessen Hersteller kommt eine Runde weiter, bis nur noch zwei Teilnehmer übrig sind. Das Ganze wird von einem Moderator kommentiert, ein DJ mixt die Musik dazu, und auf zwei grossen Screens wird alles live von einem Kameramann in die Bar übertragen. Es ist jedes Mal ein grosses Spektakel mit Kaffeeliebhabern aus der ganzen Schweiz. Der Anlass dauert von 19.30 bis etwa 23 Uhr.mi>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch