Zum Hauptinhalt springen

Die Pioniere

Schon seit Jahren macht Eriswils Gemeindepräsident Hans Kleeb als Förderer einer Windkraftanlage auf dem Gruenholz von sich reden. Dass der Standort jetzt überhaupt in den Teilrichtplan für Windkraftanlagen aufgenommen wurde, ist allerdings nicht selbstverständlich. Ursprünglich hatte das Gruenholz nicht auf der Liste der Planer rund um Karen Wiedmer, Geschäftsführerin der Region Emmental, gestanden. Trotzdem nahm Kleeb im Frühling an der Begehung der Standorte teil. Mit Erfolg, wie sich heute zeigt. Kleeb spricht denn auch von einer «freudigen Nachricht». Und er ist überzeugt, in Eriswil werde dereinst die erste Windkraftanlage im Raum Oberaargau/Emmental gebaut. Bis es so weit ist, dürfte es aber laut Kleeb noch drei Jahre dauern. baz>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch