Zum Hauptinhalt springen

Die Firma

Konstante Entwicklung Die Rychiger AG war gemäss eigenen Angaben weltweit das erste Unternehmen, das Abfüll- und Versiegelungsmaschinen zur Produktion von Verpackungsmitteln mit leicht abziehbaren Deckeln im Einsatz für Lebensmittel, Tiernahrung und für die Pharmazeutische Industrie kommerziell zu bauen begann. Heute gilt die Firma als «führendes Unternehmen in der Heissversiegelungstechnologie für Verpackungsmittel mit leicht abziehbaren Deckeln und mit langer Lagerbeständigkeit.» 1918 von Rudolf Rychiger als Einmannbetrieb gegründet, fing die Firma 1927 an, Spezialmaschinen zu planen und zu bauen. Bis zur Übernahme durch die Spega SA in Freiburg 2001 war die AG in Familienbesitz. 2007 übernahm die Geschäftsleitung die Firma in einem Management Buy Out.pd/maz>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch