Zum Hauptinhalt springen

Das Grimsel-Hospiz ächzt unter meterhohem Schnee

OberlandEnorme Schneemassen freuen die Skiliftbetreiber. Dank den eisigen Temperaturen bleibt es auch so.

Auf 2000 Metern über Meer versinkt selbst das Hotel Grimsel Hospiz schier in den Schneemassen. Bei mittlerer Schneehöhe von drei Metern sammelte sich in windgeschützten Mulden gut und gerne nochmals das Doppelte an. Auch die Oberländer Skigebiete können sich nicht beklagen. So liegen auf der Videmanette bei Gstaad fast vier Meter Schnee; auf Planplatten im Skigebiet Hasliberg sogar 430 Zentimeter. So richtig winterlich weiss ist es erstmals in diesem Winter auch im Flachland. Die sibirische Kaltfront Cooper wird mit ihren tiefen Temperaturen dafür sorgen, dass es in den nächsten Tagen so bleibt. Dass wie vor fünf Jahren im Kanderdelta Fische erfrieren, ist nicht zu befürchten, denn es fliesst wesentlich mehr Wasser als damals. bpm>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch