Zum Hauptinhalt springen

Da steckt der Wurm drin

SpitzmarkeLead

beatenbergVom 11. bis 15. April wird eine internationale Gruppe von Biologen in Beatenberg zu Gast sein. Das Thema der Diskussionen und Vorträge der circa 50 Wissenschaftler wird sich um die Oligochaeta drehen: Die Wenigborster (Oligochaeta) sind eine der beiden Gruppen der Gürtelwürmer (Clitellata), die ihrerseits zu den Ringelwürmern (Annelida) gehören. Neben einem engen Konferenzprogramm stehen auch Besuche touristischer Einrichtungen auf dem Programm. Das Oligochaete Taxonomy Meeting trifft sich passend, da dieses Jahr die Naturschutzorganisation Pro Natura den Tauwurm zum Tier des Jahres 2011 gewählt hat. Als bekannteste von rund 40 Regenwurmarten in der Schweiz sorgt er für fruchtbare Böden. Der Kongress findet in Zusammenarbeit mit der Universität Neuenburg statt. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch