Zum Hauptinhalt springen

Bronze für den Gold-Abonnenten

SpitzmarkeLead

RadDer Gewinn seines fünften Zeitfahrtitels ist Fabian Cancellara an der Strassen-WM in Kopenhagen verwehrt geblieben. Der Berner erlebte einen tristen Tag, sprach von einem «trägen Rennen» und musste sich hinter dem Briten Bradley Wiggins mit der bronzenen Auszeichnung begnügen. Gold gewann der 26-jährige Deutsche Tony Martin, welcher die Konkurrenz deklassierte und dabei an Cancellara erinnerte. In den letzten Jahren war der Olympiasieger jeweils in einer eigenen Liga gefahren.mjsSeite 19>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch