Zum Hauptinhalt springen

Böser Abwart

WaadtlandEin Hausmeister eines Gymnasiums in Grandson VD ist am Dienstag mit einem Baseball-Schläger auf zwei Jugendliche losgegangen. Einer der beiden, ein 17-Jähriger aus dem Kanton Freiburg, musste mit fünf Stichen am Kopf genäht werden. Der 62-jährige Hauswart forderte die beiden, mit einer Schneeschaufel spielenden jungen Männer auf, den Schulhof zu verlassen. Nach einem Wortgefecht ging der Abwart weg, kam mit einem Baseball-Schläger zurück und schlug zu. sda>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch