Zum Hauptinhalt springen

Bernmobil statt Postauto?

Wegen der Umleitung des 11er-Busses werden Güterbahnhof, Bremgartenfriedhof und vor allem das Von-Roll-Areal künftig durch die heutige Postautolinie 101 nach Hinterkappelen bedient. Diese wird auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet. In den Stosszeiten fahren zudem Zusatzkurse bis zum Von-Roll-Areal. Noch immer ist offen, von wo die Linie 101 und die Zusatzkurse abfahren werden. Die RVK nennt als «Ziel» den Abfahrtsort Bahnhofplatz mit einer Wendeschlaufe durch Speicher- und Aarbergergasse. Ob dies möglich ist, lässt die Stadt bis Ende Jahr abklären. Falls der Abfahrtsort Bahnhofplatz nicht umsetzbar wäre, würden die Busse von der Postautoplattform verkehren. Fahren sie vom Bahnhofplatz ab, wird die Linie von Bernmobil betrieben werden. azu>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch