Zum Hauptinhalt springen

Zwei Schuldsprüche für Demonstranten

Zwei Demonstranten der gewalttätigen Antirep-Demonstration vom Juni 2011 wurden gestern vom Regionalgericht Bern-Mittelland für schuldig befunden. Sie wurden wegen Landfriedensbruch verurteilt.

Das Regionalgericht Bern-Mittelland hat zwei Demonstranten verurteilt.
Das Regionalgericht Bern-Mittelland hat zwei Demonstranten verurteilt.
Walter Pfäffli

Selten erlebte man in einem Gerichtssaal eine derart fröhliche Stimmung. Die beiden wegen Landfriedensbruch Beschuldigten wurden von zehn Freunden begleitet, als sie sich gestern vor dem Einzelgericht verantworten mussten. Als Gerichtspräsident Jürg Christen die anwesenden Zuschauer nach ihrem Namen fragte, brachen diese immer wieder in Gekicher aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.