Zum Hauptinhalt springen

Zwei Küken der Berner Störche geschlüpft

Nachwuchs für das Berner Storchenpaar: Am Sonntag schlüpfte das erste ihrer Küken, am Montag folgte ein zweiter Jungstorch.

30.04.2018: Der zweite kleine Storch ist geschlüpft.
30.04.2018: Der zweite kleine Storch ist geschlüpft.
Screenshot/Webcam berner-storch.ch
29.04.2018: Der erste Jungstorch hat sich aus der Schale gekämpft. Er wiegt ca. 80 Gramm.
29.04.2018: Der erste Jungstorch hat sich aus der Schale gekämpft. Er wiegt ca. 80 Gramm.
Screenshot/Webcam berner-storch.ch
Das Nest befindet sich im Breitenrain
Das Nest befindet sich im Breitenrain
Webcam
1 / 28

Fünf Eier hat die Störchin, welche ein Nest auf dem Kamin des Pferdezentrums an der Papiermühlestrasse bewohnt, gelegt. Nun sind die zwei ersten Küken geschlüpft.

Wie auf der Webcam von berner-storch.ch zu erkennen ist, kämpfte sich das erste bereits am Sonntagnachmittag aus der Eierschale. Sie sind etwa faustgross, wiegen ca. 80 Gramm und haben noch kaum Federn, daher muss immer ein Storch die Jungen wärmen. In den nächsten Tagen werden weitere Küken schlüpfen.

Die nächsten zwei Monaten verbringen die Jungstörche im Nest. Danach starten sie erste Flugversuche. Wenn die Jungstörche im Frühsommer ausgeflogen sind, werden Papa und Mama Storch dem Nest nur noch sporadisch einen Besuch abstatten, bevor sie sich im September wieder nach Spanien aufmachen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch