Büne und Co. feiern Polo Hofer

Rubigen

Die Mühle Hunziken ehrt Polo Hofer mit einer Konzertserie. Dass die Initiative von seinen Musikerkollegen ausging, hätte ihn gefreut.

Der verstorbene Übervater Polo Hofer beherrscht in der Mühle Hunziken die Bühne. Vorne an der Rampe stimmt Kuno Lauener den Erinnerungssound an.

Der verstorbene Übervater Polo Hofer beherrscht in der Mühle Hunziken die Bühne. Vorne an der Rampe stimmt Kuno Lauener den Erinnerungssound an.

(Bild: Franziska Rothenbühler)

Polo Hofer war kein Freund von Ehrungen. Zumal diese ja meist nichts abwerfen – ausser eben Ehre und hässliche Pokale. Pos­tume Würdigungen waren ihm ebenso suspekt. «Drum bring mer Blueme, solang i Fröid cha ha / U nid ersch denn, wen i mues z Bode gah», lautet eine Refrainzeile aus seinem Song «Blueme».

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt