Zum Hauptinhalt springen

Zu Besuch bei der alten Dame

Der Verein «Zyt ha für anderi» überbringt älteren Einwohnern Geburtstagsglückwünsche im Namen der Gemeinde Muri. Diese stellt dafür jährlich 12'500 Franken zur Verfügung.

«Zyt ha für anderi»: Heidi Ott (links) übergibt der Jubilarin Elsbeth Oberer im Namen der Gemeinde Muri ihr Geburtstagsgeschenk.
«Zyt ha für anderi»: Heidi Ott (links) übergibt der Jubilarin Elsbeth Oberer im Namen der Gemeinde Muri ihr Geburtstagsgeschenk.
Urs Baumann

Mit einem suchenden Blick geht Heidi Ott die Strasse entlang. Die Freiwillige des Vereins «Zyt ha für anderi» hat einen besonderen Besuch vor sich. Letzte Woche wurde eine Einwohnerin in Muri 94 Jahre alt. Nun wird ihr noch von der Gemeinde persönlich gratuliert. Ott schaut auf und nickt. Das ist das richtige Haus. Sie klingelt, tritt ein und fährt mit dem Lift in den zweiten Stock. Dort wird sie bereits erwartet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.