Zum Hauptinhalt springen

Ziehen die Berner Bärli nach Österreich?

Ursina und Berna wandern wahrscheinlich nach Österreich aus. Im Alpenzoo Innsbruck will man nach dem Tod von Bär Fritz «einen Neustart mit zwei jungen Bären machen». Definitiv nicht mehr im Rennen ist Arosa.

Noch faulenzen sie mit Mutter Björk, bald aber müssen Ursina und Berna umplatziert werden. Ihre neue Heimat dürfte Österreich werden.
Noch faulenzen sie mit Mutter Björk, bald aber müssen Ursina und Berna umplatziert werden. Ihre neue Heimat dürfte Österreich werden.
Urs Baumann

Bestätigen wollte es gestern noch niemand, aber alles deutet darauf hin, dass die ersten Jungbären aus Berns Bärenpark Österreicher werden. Auf seiner Internetseite vermeldet der Alpenzoo in Innsbruck den Tod seines Publikumslieblings, des Braunbären Fritz. Der 24-jährige Fritz musste eingeschläfert werden, weil er unter Altersbeschwerden litt. «Nun blicken wir in die Zukunft und möchten einen Neustart mit zwei jungen Bären machen», teilt Europas höchstgelegener Zoo unter «Aktuelles» mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.