Zieglerspital ist noch nicht sofort frei

Bern

Zwei Vorstösse fordern, dass das im Herbst schliessende Zieglerspital als Asylunterkunft genutzt werden soll. Doch das Gebäude wird noch länger gebraucht, als bisher angenommen.

  • loading indicator

Ende September schliesst das Zieglerspital seine Pforten. Danach soll es als Asylunterkunft genutzt werden. Das fordert die GLP auf Kantonsebene und die SP auf städtischer Seite mit politischen Vorstössen. Regierungsrat Hans-Jürg Käser (FDP) und Gemeinderätin Franziska Teuscher (GB) unterstützen die Motionen, da im Sommer erneut viele Asylbewerber erwartet werden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt