Zum Hauptinhalt springen

Konfetti, Glühwein und weniger Zwiebeln

Seit den frühen Morgenstunden ist in Berns Gassen der «Zibelemärit» im Gange. Aufgrund des trockenen Sommers werden dieses Jahr fünf bis sechs Tonnen weniger Zwiebeln feilgeboten.

Um Konfettiduschen kommt am Zibelemärit kaum einer herum, so auch nicht unser Fotograf.
Um Konfettiduschen kommt am Zibelemärit kaum einer herum, so auch nicht unser Fotograf.
Andreas Blatter
Am Montag (23.11.2015) findet in der Bern der Zibelemärit statt. 53 Tonnen Zwiebeln sind heuer auf dem Markt.
Am Montag (23.11.2015) findet in der Bern der Zibelemärit statt. 53 Tonnen Zwiebeln sind heuer auf dem Markt.
Keystone
Wettlachen: Schauspielerin Heidi Maria Glössner und der ehemalige Fechter Christian Kauter.
Wettlachen: Schauspielerin Heidi Maria Glössner und der ehemalige Fechter Christian Kauter.
Andreas Blatter
1 / 47

Wenn Berner am Montagmorgen schon Glühwein trinken, dann ist Zibelemärit. Seit frühmorgens ist das Berner Volksfest mit überregionaler Ausstrahlung im Gange. Viele der Besucher sind früher aufgestanden, um sich einen Zwiebelkuchen vor der Arbeit zu gönnen. Andere sind hingegen gekommen, um den ganzen Tag hier zu verweilen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.