Zum Hauptinhalt springen

«Wir verkaufen uns zu wenig gut»

Stadt und Agglomeration Bern sind für Unternehmen gefragte Standorte. Das Problem seien fehlende Gewerbeflächen. Das sagt Hans-Jürg Gerber, der Leiter des Wirtschaftsraums Bern.

Hans-Jürg Gerber glaubt, dass vor allem der Detailhandel Interesse daran hätte, sich in Bern niederzulassen.
Hans-Jürg Gerber glaubt, dass vor allem der Detailhandel Interesse daran hätte, sich in Bern niederzulassen.
Christian Pfander

Herr Gerber, Ihr Vorgänger ist nicht lange im Amt geblieben, weil er angeblich zu wenig Kompetenzen und zu wenig Finanzen gehabt habe. Wie lange bleiben Sie Geschäftsleiter des Wirtschaftsraums Bern? Mein Team und ich sind hoch motiviert, und derzeit sieht es danach aus, dass wir genügend Kompetenzen und finanzielle Möglichkeiten zur Verfügung haben. Grundsätzlich könnte man natürlich sagen, dass jede Wirtschaftsförderung über zu wenig Geld verfügt. Für uns wird es allerdings ab 2013 einen Engpass geben, der Kanton streicht uns Gelder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.