Wie die etablierten Kirchen an Boden verlieren

Neben einem allgemeinen Desinteresse macht den etablierten Kirchen auch die Überalterung zu schaffen. Das sagt Martin Sallmann, Professor an der Uni Bern. Für die Rumänen, die nun in die Heiligkreuzkirche einziehen, sei die Situation ganz anders.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt