Zum Hauptinhalt springen

Wetten, dass Sie dieser Geschäftsbericht nicht langweilt?

Gäbe es einen Preis für den originellsten Geschäftsbericht, er ginge ans Naturhistorische Museum Bern. Dort werden die Zahlen im Rahmen eines Kurzfilmes mit Matto Kämpf und viel schwarzem Humor präsentiert.

Michael Bucher

Geschäftsberichte sind nicht gerade die spannendste Lektüre, die man sich vorstellen kann. Oftmals werden sie mehr durchgeblättert als akribisch studiert. Um dem entgegenzuwirken, hat sich das Naturhistorische Museum Bern etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Die Museumsleitung präsentiert ihren aktuellen Geschäftsbericht in einem kurzweiligen und äusserst amüsanten Film.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen