Wer schnappt sich welche Direktion?

Köniz

Die Könizer Wahlen sind vorbei, die Rollen der neu gewählten Gemeinderäte aber noch offen. Doch wer entscheidet eigentlich, wer welches Departement erhält?

Wer bekommt welche Direktion? Klar ist das erst bei der neu gewählten Gemeindepräsidentin Annemarie Berlinger. Wo ihre Gemeinderatskollegen Hans- Peter Kohler, Christian Burren, Hansueli Pestalozzi und Thomas Brönnimann (v.l.) landen, muss das Gremium noch untereinander ausmachen.

(Bild: Raphael Moser)

Seit Sonntag steht fest: Die neue Gemeindepräsidentin von Köniz heisst Annemarie Berlinger (SP). Zu beantworten gibt es jetzt nur noch eine Frage: Wer angelt sich welche Direktion? Erledigt ist das unter den neu gewählten Gemeinderäten bisher einzig bei Berlinger, die künftig für die Finanzen zuständig sein wird – ein Dossier, das in Köniz traditionell mit dem Präsidium verknüpft ist. Dazu wird die SPlerin als Gemeindepräsidentin automatisch auch Kulturministerin.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt