ABO+

Wenn das neue Büro krank macht

Liebefeld

Lärm, schlechte Luft und krankgeschriebene Mitarbeiter: Das Bundesamt für Gesundheit kämpft im Neubau in Liebefeld mit Problemen der modernen Grossraumbüros.

<b>Hinter der futuristischen Fassade</b> des neuen BAG-Gebäudes beim Liebefeld-Park musste bereits nachgebessert werden.

Hinter der futuristischen Fassade des neuen BAG-Gebäudes beim Liebefeld-Park musste bereits nachgebessert werden.

(Bild: Beat Mathys)

Benjamin Bitoun

Das Bürogebäude des Bundesamts für Gesundheit (BAG) am Liebefeld-Park ist eine der Immobilienperlen im Portfolio des Bundes. Der 2015 eröffnete Neubau ist ein Vorzeigeprojekt: Mit seiner futuristischen, grau-weiss gestreiften Metallfassade und durch die schiere Grösse von 160 Metern Länge avancierte es zum Blickfang.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt