Zum Hauptinhalt springen

Weniger Platz für mehr Kinder

Die Stadt will den Kindergarten an der Depotstrasse in der Berner Länggasse abreissen und ein dreistöckiges Schulhaus bauen. Es bleibe kaum Umschwung übrig, kritisieren die Gegner. Die Stadt hat aber sonst nirgends Platz.

Esther Diener-Morscher
Auf diesem Areal können sich zurzeit noch 25 Kinder austoben. Künftig sollen es fünfmal mehr sein.
Auf diesem Areal können sich zurzeit noch 25 Kinder austoben. Künftig sollen es fünfmal mehr sein.
Beat Mathys

Der Kindergarten an der Depotstrasse ist derzeit noch ein kleines Paradies mit einem riesigen Garten: Die 25 Kinder haben viel Platz zum Spielen und Austoben. Nicht mehr lange. Die Stadt will den Kindergarten in anderthalb Jahren abreissen und an dessen Stelle ein dreistöckiges Schulhaus bauen. Dort sollen künftig drei Klassen und eine Tagesschule Platz haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen