Zum Hauptinhalt springen

War das Defizit nicht vorhersehbar?

Ein überraschender Steuerausfall hat 2019 ein Loch von 30 Millionen Franken in die Berner Stadtkasse gerissen. Das sind die Antworten auf die wichtigsten Fragen, warum es so weit kam.

Finanzdirektor Michael Aebersold erklärt sich.
Finanzdirektor Michael Aebersold erklärt sich.
Beat Mathys

1: Warum hat die Stadt nicht vorsichtiger budgetiert?

Aufgrund der guten Konjunkturlage, des anhaltenden Bevölkerungswachstums und der in den letzten Jahren stetig steigenden Steuererträge habe die Stadtberner Finanzdirektion dazu keinen Anlass gesehen, sagt Finanz­direktor Michael Aebersold (SP).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.