Zum Hauptinhalt springen

Von der Hollywood-Küche zum Suppen-Mobil

Früher hat Fabian Zbinden für Hollywoodstars gekocht. Jetzt verkauft er auf Berner Strassen Gemüseeintopf im Brot. Mit seinem neuen Gastroprojekt will der Burgdorfer den Streetfood-Trend in der Bundesstadt vorantreiben.

Warme Suppe für kalte Tage: Jungkoch Fabian Zbinden (27) tourt mit seinem Suppenmobil seit kurzem durch Berns Quartiere.
Warme Suppe für kalte Tage: Jungkoch Fabian Zbinden (27) tourt mit seinem Suppenmobil seit kurzem durch Berns Quartiere.
Beat Mathys

Noch vor einem Jahr waren sie auf Berns Strassen eine Seltenheit. Nun werden sie immer populärer – die sogenannten Food-Trucks, die von Quartier zu Quartier fahren und über die Mittagszeit ihre Snacks verkaufen.

Ob Gourmet-Hotdogs, frische Hamburger oder selbst gemachte Cevapcici: Mit ihren deftigen Fleischspeisen zum Mitnehmen haben sich die rollenden Restaurants in der Bundesstadt schnell einen Namen gemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.