Zum Hauptinhalt springen

Vom Traum eines Hofs zum «Frozen Yogurt» im Höfli

Am Freitag hat im Hof des Kulturzentrums Progr der erste «Frozen Yogurt»-Stand in der Stadt eröffnet. Das Trendprodukt aus Amerika wird in Bern als «Gfronigs Joghurt» angepriesen.

Nachdem am Donnerstag die Gelateria di Berna ins Marzili expandiert hat, ist nun auch die Glacé-Versorgung in der Innenstadt gewährleistet. Ab Freitag gibt’s im Progr-Hof neu «Frozen Yogurt», ein Trendprodukt aus den USA.

Die erfrischend leichte Glacé-Variante wird aus Joghurt und Magermilch hergestellt und ist dementsprechend kalorienarmer. Die cremige Glacé kann nach Lust und Laune mit Selbstgemachten von der Theke garniert werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.