Zum Hauptinhalt springen

«Vivo Sol» soll unters Berner Partyvolk

Drei Berner haben ein Sommergetränk lanciert. Am Samstag soll das «Vivo Sol» in drei bekannten Ausgehlokalen dem Berner Partyvolk vorgestellt werden.

Debbie Zbinden, Geschäftsführerin von «Vivo Sol», will am Samstag ihr neues Getränk «Vivo Sol» unter die Berner bringen.
Debbie Zbinden, Geschäftsführerin von «Vivo Sol», will am Samstag ihr neues Getränk «Vivo Sol» unter die Berner bringen.
Claudia Salzmann

Wer im Sommer Rotwein trinken will, bestellt «Tinto de Verano» oder «Sangria». Die spanischen Mischgetränke bestehen aus kaltem Rotwein, gemischt mit einem Softgetränk und Eiswürfeln.

Den Bernern Michael Kropf, Magnus Bearth, und Lene Sitter waren diese allerdings zu klebrig und haben mit einer neuen Rezeptur nun eine weniger süsse Variante auf den Berner Markt gebracht: «Vivo Sol».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.