Zum Hauptinhalt springen

Verwaltungsgebäude notfallmässig geräumt

Ein Verwaltungsgebäude des Bundesamtes für Bauten und Logistik (BBL) in Bern hat am Freitag mittag notfallmässig geräumt werden müssen. Entweichende Lösungsmitteldämpfe hatten zu Unwohlsein bei den Angestellten geführt.

Die Dämpfe drangen am Vormittag bei Abdichtungsarbeiten auf dem Flachdach eines BBL-Gebäudes an der Fellerstrasse 15a in das Lüftungssystem und von dort ins Innere des Gebäudes, wie das Bundesamt mitteilte. Das Gebäude wird über das Wochenende gelüftet und sollte am Montagmorgen wieder bezugsbereit sein.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch