Zum Hauptinhalt springen

Verspätungen auf der Linie RE Bern-Solothurn

Wegen einer Weichenstörung in Bätterkinden kam es am Dienstagmorgen auf der Linie RE Bern-Solothurn zu Verspätungen. Die Störung konnte behoben werden.

Auf der Linie RE Bern-Solothurn ist es am Dienstagmorgen zu einer Weichenstörung gekommen.
Auf der Linie RE Bern-Solothurn ist es am Dienstagmorgen zu einer Weichenstörung gekommen.
zvg

Am frühen Dienstagmorgen ist es in Bätterkinden zu einer Weichenstörung gekommen, wie der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) mitteilte. Die Reisenden mussten in beiden Richtungen mit Verspätungen von rund zehn Minuten rechnen.

Die Weichenstörung konnte vor 8.30 Uhr behoben werden. Die Züge der Linie RE verkehren wieder nach Fahrplan und ohne Verspätungen.

pd/mas

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch