Verriegelte Verwaltung

Bern

Vor sechs ­Jahren wollte der Bund die Umgebung der neuen Verwaltungsgebäude am Guisanplatz als öffentliche Anlage gestalten. Doch wegen Terrorangst sollen künftig nur die Angestellten Zutritt haben.

Die Baustelle des Bundes am Guisanplatz wird auch nach der Fertigstellung für die Bevölkerung unzugänglich sein.

(Bild: Raphael Moser)

Stefan Schnyder@schnyderlopez

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt