Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verpasste Chance beim Bubenbergzentrum?

Links der Neubau Bubenbergplatz 10 + 12, rechts das bestehende Gebäude am Bubenbergplatz 8, das unverändert bleibt.
Vor gut hundert Jahren präsentiert sich der Platz als Einheit.
Das sechstplatzierte Projekt «Involvere» der MLZD Planer GmbH aus Biel knüpft optisch an das bestehende Bahnhofhauptgebäude an.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin