Vermisster Radfahrer tot aufgefunden

Perrefitte

In der Nacht auf Samstag wurde ein 48-jähriger Fahrradfahrer als vermisst gemeldet. Am Morgen wurde er in einem Wald bei Perrefitte tot aufgefunden.

Kurz nach Mitternacht wurde in der Nacht auf Samstag ein Velofahrer in der Region Moutier als vermisst gemeldet. Die Polizei leitete daraufhin Suchmassnahmen ein. Nach mehrstündiger Suche wurde der Vermisste am Samstagmorgen in einem Waldstück bei «Plan Fahyn» in der Gemeinde Perrefitte leblos aufgefunden.

Wie die Polizei am Samstagabend mitteilte, war der 48-jährige Mann aus dem Kanton Bern mit seinem Elektrovelo auf einem Fussweg gestürzt. Hinweise auf Dritteinwirkung lägen keine vor.

Bei der Suche kamen auch ein Helikopter sowie Personenspu?rhunde zum Einsatz. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung der Umstände und der Todesursache aufgenommen.

nik/pkb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt